10 Psychopath

Veröffentlicht

Strophe 1

Diese Stimmen in meinem Kopf.
Bring‘ mich um den Verstand.
Manchmal frag ich mich,
„Wer führt meine Hand?“

Kann ich selbst entscheiden?
Ist mein Wille wirklich frei.
Kannst du für mich entscheiden?
Es bleibt dabei!

Kehrreim

Ich bin verrückt.
Ich drehe durch.
Habe keine Angst,
und kenne keine Furcht.

Ein Psychopath.
Wie er im Buche steht,
und eh du mich durchschaut hast,
hab’ ich dir den Kopf verdreht.

Strophe 2

Muss meine Ziele steht‘s erreichen,
handle rücksichtslos.
Manipulativ,
aggressiv, gedankenlos.

Kann ich mich kontrollieren?
Ist mein Handeln wirklich frei?
Kannst du mich kontrollieren?
Es bleibt dabei!

Kehrreim

Ich bin verrückt.
Ich drehe durch.
Habe keine Angst
und kenne keine Furcht.

Ein Psychopath.
Wie er im Buche steht,
und eh du mich durchschaut hast,
hab’ ich dir den Kopf verdreht.

Strophe 3

Kann kein Mitgefühl empfinden.
Gefühle sind mir fremd.
Keine Reue, keine Scham,
die mein Handeln hemmt.

Kann ich frei empfinden?
Ist mein Gefühl wirklich frei?
Kannst du für mich empfinden?
Es bleibt dabei!

Kehrreim

Ich bin verrückt.
Ich drehe durch.
Habe keine Angst,
und kenne keine Furcht.

Ein Psychopath.
Wie er im Buche steht,
und eh du mich durchschaut hast,
hab’ ich dir den Kopf verdreht.